Chefarzt Dr. med. univ. Markus Pölzl

Chefarzt Dr. med. univ. Markus Pölzl

Operative Erfahrung: über 10.000 operative Eingriffe 

seit 2009 Facharzt für Augenheilkunde in der nordBLICK Augenklinik Bellevue, Kiel.

Mitglied im „Bundesverband Deutscher Ophtalmochirurgen e.V.“ (BDOC) 

Operative Erfahrung:

  • über 10.000 Eingriffe.

 

Bildungsweg und praktische Erfahrung:

  • 10/2000 – 4/2006 Studium der Humanmedizin an der Universität Graz
  • 2004 – 2006 Vortragender über die klinische Pathologie am Institut für Studenten (IFS)
  • 4/2006 Promotion zum Dr. med univ.
  • 2006 Gastarzt an der Universitätsaugenklinik, in Graz
  • 2007 – 2009 Assistenzarzt in der Augenärztlichen Gemeinschaftspraxis Wilhelminenhaus, Kiel
  • 2009 – 2011 Assistenzarzt in der Augenklinik Bellevue, Kiel
  • 2012 Facharzt für Augenheilkunde in der nordBLICK Augenklinik Bellevue, Kiel

 

Zertifikate / Mitgliedschaften:

  • Mitglied im „Bundesverband der Augenärzte Deutschlands e.V.“ (BVA)
  • Mitglied im „Bundesverband Deutscher Ophthalmochirurgen e.V.“ (BDOC)
  • Mitglied in der „Ärztegenossenschaft Nord e.V.“ (ÄGN)
Dr. med. Detlef Holland

Dr. med. Detlef Holland

Operative Erfahrung: über 50.000 operative Eingriffe 

seit 2004 in der Gemeinschaftspraxis niedergelassener Augenarzt in Kiel. Operativ tätig in der nordBLICK Augenklinik Bellevue. 

Focus Top-Mediziner 2019 im Bereich „Refraktive Chirurgie & Katarakt“

Operative Erfahrung:

  • über 50.000 operative Eingriffe

Bildungsweg und praktische Erfahrung:

  • 1989 – 1991 Vorklinisches Studium an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf
  • 1991 – 1995 Klinisches Studium an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel
  • 10/1995 3. Medizinisches Staatsexamen Praktisches Jahr Uni Augenklinik Kiel, Innere Abteilung Kreiskrankenhaus Rendsburg, Chirurgische Abteilung Krankenhaus Neuchatel/Schweiz
  • 11/1995 – 04/1997 Arzt im Praktikum in der Augenklinik Zentralkrankenhaus St. Jürgen, Bremen
  • 06/1997 – 02/2000 Assistenzarzt an der Universitätsaugenklinik Kiel
  • 02/2000 Facharztprüfung zum Augenarzt
  • 02/2000 – 12/2003 Oberarzt an der Universitätsaugenklinik Kiel
  • seit 01/2004 in der Gemeinschaftspraxis niedergelassener Augenarzt in Kiel. Operativ tätig als Belegarzt in der nordBLICK Augenklinik Bellevue.

Zertifikate / Mitgliedschaften:

  • Mitglied im „Bundesverband der Augenärzte Deutschlands e.V.“ (BVA)
  • Mitglied im „Bundesverband Deutscher Ophthalmochirurgen e.V.“ (BDOC)
  • Mitglied in der „Ärztegenossenschaft Nord e.V.“ (ÄGN)
  • Mitglied in der „European Society for Cataract and Refraktive Surgeons (ESCRS)
  • Zertifikat für “Refraktive Chirurgie” durch die „Kommission refraktive Chirurgie“ (KRC)
  • Focus-Top-Mediziner 2018 im Bereich „Refraktive Chirurgie & Katarakt“
  • Focus-Top-Mediziner 2019 im Bereich „Refraktive Chirurgie & Katarakt“
PD Dr. med. Robert Kromer, Europäischer Facharzt für Augenheilkunde.

PD Dr. med. Robert Kromer, FEBO

Operative Erfahrung: über 50.000 operative Eingriffe 

seit 2021 Facharzt für Augenheilkunde in der nordBLICK Augenklinik Bellevue, Kiel

Focus Top-Mediziner 2019 im Bereich „Refraktive Chirurgie & Katarakt“

Berufliche Werdegang

  • 01.01.2014 – 30.06.2016 Augenklinik, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Prof. Richard / Prof. Klemm) Assistenzarzt Qalitätsmanagementbeauftragter (zertifiziert nach DIN EN ISO 9001)
  • 01.07.2016 – 31.12.2016 Augenklinik, Medizinische Hochschule Hannover (Prof. Framme) Assistenzarzt
  • seit 01.01.2017 Augenklinik, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Prof. Spitzer) Facharzt und Fellow of the European Board of Ophthalmology seit 04.09.2019 Funktionsoberarzt seit 07.09.2019
    • Leiter des ophthalmologischen Studienarms der Hamburg City Health Study
    • Leiter der Spezialsprechstunde für Kurzsichtigkeit (Myopie)
    • Mitglied der Sektion Glaukom der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft
    • Mitglied des International Myopia Institute

Klinische / wissenschaftliche Schwerpunkte: Netzhaut- und Katarakt-Chirurgie

Berufliche Erfahrungen (Auswahl)

  • Mai-Juni 2012 Universitätsaugenklinik Leipzig – Forschungslabor Experimentelles Forschungsprojekt „Aktivierung endogener Retroviren in humanen RPE-Zellen“ (Leitung: Prof. A. Bringmann)
  • Februar-März 2013 Observership im Moorfields Eye Hospital London
  • Oktober 2019 Observership im Singapore National Eye Centre 

Universitäre Ausbildung

  • WS 2007/08 – WS 2011/12 Universität Heidelberg, Fakultät Mannheim Humanmedizin (1. – 10. Semester)
  • SS 2012 – WS 2013/14 Universität Leipzig Humanmedizin (Praktisches Jahr) 2. Ärztlichen Prüfung im Dezember 2013
  • WS 2017/18 – WS 2018/19 Frankfurt School of Finance & Management Master of Business Administration in International Healthcare Management Abschluss April 2019, Best Thesis Award